Teilhaber werden

Werden Sie mit Ihrem Betrieb Teilhaber von Electrofy

Wir glauben, dass Electrofy nur durch echte Teilhabe von Fachbetrieben noch besser werden kann. Dafür wollen wir so viele Fachbetriebe wie möglich hinter unserer Mission vereinen, das Elektrohandwerk zu digitalisieren. Sichern Sie sich Ihren Platz am Gesellschafter-Tisch und damit ein echtes Mitspracherecht für die Zukunft unseres Handwerks. Zusammen stellen wir sicher, dass stolze Tradition und höchste Qualität auch in Zukunft wichtige Säulen des Elektrohandwerks bleiben.

unterstützt durch den ZVEH

Flexible Teilhaberschaft

Flexible Teilhaberschaft schon ab 1.000€

Wählen Sie flexibel, in welchem Umfang Sie investieren möchten und profitieren Sie kurzfristig von bevorzugtem Zugang zur Plattform und langfristig von einem lohnenden Investment. Mit Ihrem Beitrag werden Sie Teil der Electrofy Genossenschaft. Ein Einstieg ist schon ab €1.000 Grundinvestment möglich.

So funktioniert die Teilhaberschaft:

1.
Sie registrieren sich als Teilhaber und geben an, in welchem Umfang Sie investieren möchten.
2.
Unser Team meldet sich mit weiteren Informationen zur Teilhaberschaft und zur Zahlungsabwicklung bei Ihnen.
3.
Mit Erhalt der Zahlung wird Ihr Fachbetrieb mit einem Exklusivzugang zu Electrofy ausgestattet.


Außerdem erhalten Sie einen Beleg über Ihre erworbenen Anteile. Zu einem späteren Zeitpunkt können Sie Ihre Anteile auch in Ihrem Electrofy-Konto verwalten und erweitern.
Jetzt Teilhaber werden
Teilhaber werden

Interesse an Electrofy Teilhaberschaft

Werden Sie mit Ihrem Betrieb Teilhaber von Electrofy

Nach der Angabe Ihrer wichtigsten Kontaktdaten wird sich ein Electrofy-Experte innerhalb von 24h bei Ihnen melden.

Angestrebte Höhe der Beteiligung:
Haben Sie Interesse Teil der Electrofy-Genossenschaft zu werden?
Food
Vielen Dank! Ihre Einreichung wurde erhalten!
Hoppla! Beim Absenden des Formulars ist etwas schiefgelaufen.
Noch Fragen? Hier gibt es Antworten!

Häufige Fragen (FAQ)

Warum eine Genossenschaft?

Eine langfristige Ausrichtung an den Interessen der Fachbetriebe funktioniert nur, wenn diese auch einen echten Einfluss auf Electrofy haben. Electrofy hat daher die genossenschaftliche Beteiligungsform als die für alle Seiten fairste Möglichkeit der Beteiligung gewählt. Denn bei einer Genossenschaft geht es um die Förderung der Mitgliederinteressen. Durch dessen Bündelung können maximale Vorteile gegenüber Electrofy durchgesetzt werden. Außerdem kann durch Ihre Beteiligung der Weg unserer gemeinsamen Plattform maßgeblich mitbestimmt werden. Im Mittelpunkt einer Genossenschaft steht nicht das Geld, sondern die Teilhaber und deren gemeinsamer Vorteil.

Wer kann Mitglied der Genossenschaft werden?

Alle Mitgliedsbetriebe des Zentralverbands der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) können auch Mitglied der Genossenschaft werden.

Welche Rechte und Pflichten haben Mitgliedsbetriebe?

Wir laden alle Mitgliedsbetriebe einmal jährlich zur Teilnahme an der Generalversammlung ein. Jeder Mitgliedsbetrieb hat hier eine Stimme zur Abstimmung der jeweiligen Tagesordnungspunkte. Eine Teilnahme an der Generalversammlung ist nicht verpflichtend.

Wie kann ich meine Teilhaberschaft wieder kündigen?

Du kannst deine Teilhaberschaft bus 2 Monate vor Jahresende kündigen. Dein eingezahlter Betrag wird dir anschließend nach der nächsten Generalversammlung ausgezahlt.